INFORMATIONEN

Kontakt und Anreise

Kunstpalais
Stadt Erlangen
Palais Stutterheim
Marktplatz 1
91054 Erlangen
 
T +49 (0)9131.86-2735
F +49 (0)9131.86-2117
info@kunstpalais.de
 
Leiterin: Amely Deiss
Sammlungskuratorin: Milena Mercer
Kunstvermittlung: Laura Capalbo / Janina Schuler
Wissenschaftliches Volontariat: Malte Kröger 
Verwaltung: Ilse Wittmann
Ausstellungsaufbau / Technik:
Ian Genocchi
FSJ Kultur: Nele Haker
Praktikum: Melina Rauh

Öffnungszeiten:
Di – So: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 20 Uhr
Feiertagsregelung:
Neujahr geschlossen
Heilige Drei Könige geschlossen
Rosenmontag geschlossen
Faschingsdienstag 10 - 18 Uhr
Karfreitag geschlossen
Ostersamstag 10 - 18 Uhr
Ostersonntag 10 - 18 Uhr
Ostermontag 10 - 18 Uhr
Maifeiertag 10 - 18 Uhr
Christi Himmelfahrt 10 - 18 Uhr
Pfingstsonntag 10 - 18 Uhr
Pfingstmontag geschlossen
Fronleichnam 10 - 18 Uhr
Tag der Deutschen Einheit 10 - 18 Uhr
Allerheiligen 10 - 18 Uhr
Heiligabend geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag 10 - 18 Uhr
Silvester geschlossen

Eintritt:
4 Euro, ermäßigt 2 Euro

Anreise mit der Bahn:
Erlangen ist sehr gut mit der Deutschen Bahn zu erreichen. Das Kunstpalais liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof Erlangen entfernt.
 
Anreise mit dem Auto:
Autobahn A 73 Nürnberg-Bamberg. Ausfahrt Erlangen Zentrum. Zum Routenplaner bei Google Maps.

Hinweise für körperlich beeinträchtigte Menschen:
Die Räume des Kunstpalais sind über den Nebeneingang in der Hauptstraße (neben dem Café Bassanese) ebenerdig zugänglich. Die Breite des Durchgangs beträgt an der schmalsten Stelle 85 cm. Das Untergeschoss des Kunstpalais ist über einen Aufzug zu erreichen. Sitzgelegenheiten in der Ausstellung und eine behindertengerechte Toilette sind vorhanden.

Praktikum zu vergeben:

Das Kunstpalais sucht ab dem 10.04.2017 eine/n Praktikant/in in Vollzeit oder studienbegleitend

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n engagierte/n Praktikant/in mit Begeisterung für zeitgenössische Kunst. Ob es um die Betreuung unserer aktuellen Ausstellung Juergen Teller geht oder die Planung und den Aufbau der Ausstellungen von Sol Calero und Vladimír Houdek, hier gibt es spannende Einblicke in die professionelle Museumsarbeit.

Das Aufgabengebiet umfasst:
  • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mithilfe im Bereich Ausstellungsaufbau, -organisation und Kunstvermittlung
  • Recherchetätigkeiten
  • allgemeine Bürotätigkeiten
Wir erwarten von der Bewerberin / dem Bewerber:
  • Studium der Kunstgeschichte oder einer anderen Geisteswissenschaft
  • gute Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst
  • sehr gute PC-Kenntnisse
  • Organisationstalent, Eigeninitiative, Teamfähigkeit
Wir bieten:
  • ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem engagierten, professionellen Team
  • Einblicke in Bereiche wie Ausstellungskonzeption und Katalogproduktion
  • eigenständiges Arbeiten sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • ein qualifiziertes Arbeitszeugnis

Praktikumsdauer: mind. 6 - max. 12 Wochen

Leider wird das Praktikum nicht vergütet. Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Malte Kröger (Tel.: 09131 / 86-1626) zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) an malte.kroeger@stadt.erlangen.de oder an "Kunstpalais, z. Hd. Malte Kröger, Marktplatz 1, 91054 Erlangen"