KOMMENDE AUSSTELLUNG

Julian Charrière und Julius von Bismarck. I´m afraid I must ask you to leave

02. Dezember bis 24. Februar 2019

Julian Charrière und Julius von Bismarck sind jeweils herausragende Künstler. Sie sind beste Freunde. Und manchmal sind sie Partner in ihrer künstlerischen Arbeit. Die erste große Ausstellung dieser beiden als Duo findet nun Ende 2018 im Kunstpalais statt. Bei aller Unterschiedlichkeit und Eigenständigkeit ihrer Arbeiten vereint sie der Anspruch, mit ihrer Kunst eine intensive Reflexion über unser Verhältnis zur Natur und unseren Platz in der Gesellschaft anzustoßen. Beide arbeiten an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft.

Wenn beide Künstler zusammenarbeiten entstehen Werke, die gleichermaßen wissenschaftlich, sinnlich, kurios, auratisch, gelehrt, humorvoll und – im allerbesten Sinne – größenwahnsinnig sind.


Abb.: Julian Charrière und Julius von Bismarck, "Some Pigeons Are More Equal Than Others (Suite of 27)", 2012, © the artists, VG Bild-Kunst, Bonn, Germany

mehr Infos

Alona Rodeh

16. März bis 09. Juni 2019

Abb.: Alona Rodeh, "The Curves of Jaffa", 2017, Straßenmarkierungsfarbe auf Asphalt, ca 56 x 28 Meter, © the artist

mehr Infos