aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 02.01.2021, 10.00 Uhr
#3 Digitale Kleine Meister. Apfelschuss. Kunstwerke mit geheimnisvollen Details gestalten
 
Der Apfel gehört zu den bekanntesten Motiven unserer Kultur. Viele verschiedene Geschichten ranken sich um die süße Frucht und ihre Wirkung. Kennst du vielleicht ein paar? Von Schneewittchen bis Adam und Eva, Wilhelm Tell und der mythologischen Erzählung des Parisurteils – immer ist der Apfel Mittelpunkt der Geschichte. Vivian Greven hat sich diese Legenden ganz genau angeschaut! In ihren Bildern erweckt sie deren Figuren zu neuem Leben. Wenn wir genau hinsehen, erkennen wir geheimnisvolle Details ... Mal sehen wir runde Formen, mal Löcher, die von Pfeilen stammen könnten. Gemeinsam denken wir uns in die Bilder hinein und lassen unserer Fantasie freien Lauf, während wir unsere Lieblingsgeschichten in eigene Kunstwerke verwandeln!

Treffpunkt: zuhause oder unterwegs vor dem eigenen PC, Tablet oder Handy
Wann: ab 12.12.2020 um 10.00 Uhr online verfügbar Wo: kostenlos abrufbar auf Facebook, Instagram und Youtube

Material:
- Papier (A4 - A0)
- Acrylfarbe
- Pinsel
- Wasserglas mit Wasser
- Styroporkugeln
- Alufolie
- Eisstiele
- Schaschlikspieße
- Pappe

Samstag, 23.01.2021, 10.00 Uhr
#4 Digitale Kleine Meister. Piratenleben. Bunte Abenteuerwelten entstehen lassen
 
Ein Mann läuft auf einem Laufband und spricht mit seinem Papagei. Wer mag er wohl sein?
Seine Kleidung ist wirklich außergewöhnlich ... Auf seinem Rücken baumeln eine Pfanne und andere Küchenutensilien, auf seinem Kopf trägt er einen Hut mit breiter Krempe, an dem eine Augenklappe befestigt ist. Seine Schuhe klackern bei jedem Schritt. Könnte er ein Pirat sein? Oder ein Cowboy? Doch was macht ein Pirat an Land? Das gestrandete Schiff der beiden steht in unserem Ausstellungsraum ... Was ist nur passiert? Zusammen überlegen wir, was der geheimnisvolle Mann und sein Papagei erlebt haben könnten und lassen in unserer Fantasie ihr Piratenleben Wirklichkeit werden! Aus euren eigenen Ideen entstehen bunte und aufregende Abenteuerwelten.

Treffpunkt: zuhause oder unterwegs vor dem eigenen PC, Tablet oder Handy
Wann: ab 12.12.2020 um 10.00 Uhr online verfügbar Wo: kostenlos abrufbar auf Facebook, Instagram und Youtube

Samstag, 30.01.2021, 10.00 Uhr
#5 Digitale Kleine Meister. Vom Positiv zum Negativ. Gemälde und ihre Farben umkehren
 
Viele Motive der Werke von Vivian Greven wiederholen sich in unserer Ausstellung. Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass sie sich sowohl in ihrer Farbigkeit als auch in kleinen Details unterscheiden. Judit I und Judit II beispielsweise sind Positiv und Negativ derselben Figur! Gemeinsam suchen wir nach den zusammengehörigen Motiven und Gemäldepaaren und entdecken, wie sich Farben und Handlungsmomente zueinander verhalten. Während die eine Figur möglicherweise Hinweise auf einen Apfel bietet, scheint die andere vom Pfeil getroffen worden zu sein. Mithilfe von Collagetechnik, durchscheinendem Papier und Acrylfarben versuchen wir den gleichen Effekt zu erzielen – so wandeln sich unsere eigenen Kunstwerke vom Positiv zum Negativ!

Treffpunkt: zuhause oder unterwegs vor dem eigenen PC, Tablet oder Handy
Wann: ab 12.12.2020 um 10.00 Uhr online verfügbar Wo: kostenlos abrufbar auf Facebook, Instagram und Youtube

Kalender
MODIMIDOFRSASO
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031