Kontakt und Anreise

Kunstpalais
Stadt Erlangen
Palais Stutterheim
Marktplatz 1
91054 Erlangen
 
T +49 (0)9131.86-2735
F +49 (0)9131.86-2117
info@kunstpalais.de
 
Leitung: Amely Deiss
Kuratorische Sammlungsbetreuung: Malte Lin-Kröger
Kuratorin: Helga Krutzler
Leitung der Kunstvermittlung: Laura Capalbo-Gans (Elternzeit)
Kommissarische Leitung der Kunstvermittlung: Johanna Berges-Grunert
Wissenschaftliches Volontariat: Tamara Reitz
Verwaltung: Ilse Wittmann
Präsenzbibliothek:
N.N.
Ausstellungsaufbau / Technik: Ian Genocchi
FSJ Kultur: Rubine Brückner 
Praktikum: Franziska Lorenz

Hinweise für körperlich beeinträchtigte Menschen:
Die Räume des Kunstpalais sind über den Nebeneingang in der Hauptstraße (neben dem Café Bassanese) ebenerdig zugänglich. Die Breite des Durchgangs beträgt an der schmalsten Stelle 85 cm. Das Untergeschoss des Kunstpalais ist über einen Aufzug zu erreichen. Sitzgelegenheiten in der Ausstellung und eine behindertengerechte Toilette sind vorhanden.

Öffnungszeiten:
Di – So: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 20 Uhr
Feiertagsregelung:
Neujahr geschlossen
Heilige Drei Könige geschlossen
Rosenmontag geschlossen
Faschingsdienstag 10 - 18 Uhr
Karfreitag geschlossen
Ostersamstag 10 - 18 Uhr
Ostersonntag 10 - 18 Uhr
Ostermontag 10 - 18 Uhr
Maifeiertag 10 - 20 Uhr
Christi Himmelfahrt 10 - 18 Uhr
Pfingstsonntag 10 - 18 Uhr
Pfingstmontag 10 - 18 Uhr
Fronleichnam 10 - 18 Uhr
Tag der Deutschen Einheit 10 - 18 Uhr
Allerheiligen 10 - 18 Uhr
Heiligabend geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag geschlossen
Silvester geschlossen

Alle Öffnungszeiten gelten nur während der Laufzeit einer Ausstellung. In den Umbauphasen ist das Kunstpalais geschlossen.

Eintritt:
4 Euro, ermäßigt 2 Euro

Anreise mit der Bahn:
Erlangen ist sehr gut mit der Deutschen Bahn zu erreichen. Das Kunstpalais liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof Erlangen entfernt.
 
Anreise mit dem Auto:
Autobahn A 73 Nürnberg-Bamberg. Ausfahrt Erlangen Zentrum. Zum Routenplaner bei Google Maps.

Das Kunstpalais sucht ab sofort: 

Honorarkräfte für die Kunstvermittlung (Workshops und Führungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene) 

Das Aufgabengebiet umfasst: 
- Eigenständige Konzeption und Durchführung von künstlerisch-praktischen Workshops und Füh-rungen, u.a. im Bereich Malerei, Skulptur, Fotografie und Neue Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die Angebote des Kunstpalais sowie Schulen und Kinder- und Jugendeinrich-tungen. 
 
Wir erwarten von der Bewerberin / dem Bewerber: 
- ein abgeschlossenes Grundstudium der Kunstgeschichte, Kunstpädagogik, Kunstvermittlung  
- o. ä. Auch Bewerber*innen mit Masterabschluss oder Promotion sind willkommen. 
- Kenntnisse von und ausgeprägtes Interesse an zeitgenössischer Kunst 
- nachgewiesene Erfahrung in den Bereichen Museumspädagogik, Kunstvermittlung und pädagogi-sche Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen 
- praktische Kenntnisse im künstlerisch-praktischen Bereich, u. a. im Bereich Malerei, Skulptur, Fo-tografie und Neue Medien 
- Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und  
- Kreativität 
- Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht 
 
Wir bieten: 
- ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem engagierten und professionellen Team 
- eigenständiges Arbeiten sowie die Möglichkeit, fachspezifische Kenntnisse aktiv in die  
Entwicklung der Projekte einzubringen 
- ein angemessenes Honorar 
- ein qualifiziertes Arbeitszeugnis 
 
Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Johanna Berges-Grunert (Tel. 09131 / 86-2621) zur Verfü-gung. Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung zum nächstmöglichen Termin, spätestens bis  
23. Oktober 2020, mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an das Kunstpalais, z. Hd. Johanna Berges-Grunert, Marktplatz 1, 91054 Erlangen oder per Mail an  
johanna.berges-grunert@stadt.erlangen.de


Das Kunstpalais sucht ab sofort: 

Honorarkräfte für die Kunstvermittlung mit Fremdsprachenkenntnissen (Führungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene) 
 
Das Aufgabengebiet umfasst: 
- Eigenständige Durchführung von dialogischen Führungen zu den aktuellen Ausstellungen des Kunstpalais als öffentliche Angebote sowie für Schulen und Kinder- und Jugendeinrichtungen.  
 
Wir erwarten von der Bewerberin / dem Bewerber: 
- ein abgeschlossenes Grundstudium der Kunstgeschichte, Kunstpädagogik,  
Kunstvermittlung o. ä. 
- Kenntnisse von und ausgeprägtes Interesse an zeitgenössischer Kunst 
- nachgewiesene Erfahrung in den Bereichen Museumspädagogik, Kunstvermittlung und pädago- gische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen 
- fundierte Kenntnisse in Deutsch und einer oder mehrerer der folgenden Fremdsprachen:  
- Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Vietnamesisch oder Swahili u. a. Weitere Sprachen sind jederzeit willkommen!  
- Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und Kre-ativität 
 
Wir bieten: 
- ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem engagierten und professionellen Team 
- eigenständiges Arbeiten sowie die Möglichkeit, fachspezifische Kenntnisse aktiv in die  
Entwicklung der Projekte einzubringen 
- ein angemessenes Honorar 
- ein qualifiziertes Arbeitszeugnis 
 
 
Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Johanna Berges-Grunert (Tel. 09131 / 86-2621) zur Verfü-gung. Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung zum nächstmöglichen Termin, spätestens bis  
23. Oktober 2020, mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an Kunstpa-lais, z. Hd. Johanna Berges-Grunert, Marktplatz 1, 91054 Erlangen oder per Mail an  
johanna.berges-grunert@stadt.erlangen.de