Kunstvermittlung

Programm für Schulen und pädagogische Institutionen

Schulen, Kitas, Horte, Lernstuben und Jugendgruppen

Möchten Sie Lehrinhalte durch die Erfahrung eines Kunsterlebnisses vermitteln? Haben Sie Interesse an einer spannenden Kooperation mit dem Kunstpalais? Hier bietet sich die Möglichkeit, zeitgenössische Kunst an einem außerschulischen Lernort zu vermitteln. Die Ausstellungen bieten Anschluss an Themen, die sich auf die Erfahrungswelt von Kindern und Jugendlichen beziehen.


Am Montag, 10.12.18 von 14:30 – 16:30 Uhr findet eine Fortbildung für Lehrer*innen und Erzieher*innen zur aktuellen Ausstellung "Julian Charrière und Julius von Bismarck- I´m Afraid I Must Ask You To Leave" statt. Nach einer exklusiven Kuratorenführung durch die aktuellen Ausstellungen "Raphaela Vogel" und "Rinus Van de Velde", stellt die Kunstvermittlung, orientiert an den bayrischen Lehrplänen, ein spezifisches Angebot für Schulklassen vor. Spezifische Methoden und Techniken bieten dabei eine besondere Anregung für die kunstpädagogische Praxis und bereiten gezielt auf den Museumsbesuch vor.

Die Anmeldung erfolgt über FIBS (FIBS- Registrierungsnr. E992-0/18/2) oder telefonisch unter: 09131 86 2621.


Führungen zu den aktuellen Ausstellungen
Für Kitas, Horte, Grund- und weiterführende Schulen bietet das Kunstpalais Führungen zu den aktuellen Ausstellungen an. Die Führung dauert 60 Minuten und kostet pro Teilnehmerin bzw. Teilnehmer 2 Euro.


Spezialführung

Nachts im Museum  -  Taschenlampenführung
Es ist Freitagabend: Die Lichter des Kunstpalais sind aus, die Tore geschlossen, der letzte Besucher nach Hause gegangen. Mutig begeben wir uns gemeinsam im funkelnden Licht unserer Taschenlampen in die dunklen Ausstellungsräume auf Erkundungstour. Ihr werdet staunen, was man im Museum bei Nacht alles entdecken kann!


Workshopangebote im Kunstpalais

Jeder Workshop dauert 90 Minuten und beinhaltet einen Besuch in einer der beiden Ausstellungen. Die Kosten betragen 3 Euro pro Teilnehmerin bzw. Teilnehmer (inkl. Eintritt und Material). Die Inhalte der Workshops werden dem Alter der Kinder und Jugendlichen angepasst. Individuelle Absprachen sind möglich.


Kosten:
Führung (60 Minuten): 2 € pro Kind/SchülerIn (inkl. Eintritt)
Führung und Workshop (90 Minuten): 3 € pro Kind/SchülerIn (inkl. Eintritt)
Führung und Workshop (120 Minuten): 4 € pro Kind/SchülerIn (inkl. Eintritt)


Weitere Informationen und Buchung:
Kunstvermittlung
Laura Capalbo
T +49 (0)9131.86-2621
Email: laura.capalbo@stadt.erlangen.