Aktuelle Ausstellung

Survival of the Fittest

Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst

29. Februar bis 06. September 2020

Das Kunstpalais hat seit Freitag, den 15. Mai wieder geöffnet. Die Ausstellung "Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst" wurde bis zum 6. September verlängert. Führungen und andere Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt. Es gelten, wie in anderen Einrichtungen der Stadt Erlangen, eine Mund-Nasen-Schutzpflicht und das Abstandsgebot von 1,5 m. Konkrete Informationen zu den Einlass- und Hygieneregeln erhalten Sie von unserem Aufsichtenpersonal.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Kunstpalais!

mehr Infos

aktuelle Veranstaltungen

Kleine Meister. Auf in neue Welten! Eigene Planeten aus Altpapier gestalten

Samstag, 11.07.2020
10.00 Uhr

 
Hast du Lust auf eine Reise ins All? Die Erde ist nur ein kleiner Teil unseres Sonnensystems. Schon immer haben Menschen davon geträumt, sie zu verlassen und fremde Planeten zu erkunden. Gerade verändert sich unsere Welt durch den Klimawandel – das Eis schmilzt und die Ressourcen werden knapper. Den Künstler Jonas Staal hat das auf eine verrückte Idee gebracht: Können die Menschen im All eine neue Heimat finden, falls die Erde eines Tages nicht mehr bewohnbar ist?! Jetzt ist deine Fantasie gefragt: Wie sieht dein ganz eigener Planet der Zukunft aus? Gemeinsam träumen wir uns in neue Welten und lassen sie als Umweltschützer*innen aus Altpapier entstehen.

Für Kleine Meister ab 6 Jahren
Zeit: 10:00-12:30 Uhr
Treffpunkt: Eingang Kunstpalais
Teilnahme: 5,00 € (inkl. Eintritt und Material)

Um Anmeldung wird per Email unter johanna.berges-grunert@stadt.erlangen.de | info@kunstpalais.de gebeten.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

mehr Infos

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand sein! Melden Sie sich ganz einfach für unsere Newsletter an.

PRESSE
Pressebereich
SAMMLUNG
Sammlung
Informationen

Öffnungszeiten

Di – So: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 20 Uhr

Eintritt

4 Euro, ermäßigt 2 Euro