Angebote

Kunstvermittlung ― lebendig und vielseitig

Wir möchten bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien das Interesse und die Begeisterung für zeitgenössische Kunst wecken! Deshalb bietet die Kunstvermittlung des Kunstpalais zu den jeweiligen Ausstellungen ein abwechslungsreiches Begleitprogramm für alle Altersgruppen an – je nach Anlass, Ausstellung und Inhalt der Kunst.
mehr
Unsere umfangreichen Angebote umfassen Führungen, Kunstgespräche, praktische Workshops, Vorträge, Künstler*innenworkshops, Filmabende sowie Events für alle Besucher*innen von 0-100 Jahren. Zielgruppenspezifische, interaktive und offene Formate ermöglichen verschiedene Zugänge zur Kunst und berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse der Besucher*innen.
Für die pädagogischen Institutionen wie Schulen, Kindergärten, Horte und Lerngruppen entwickelt die Kunstvermittlung zu den Ausstellungen ein auf den Lehrplan abgestimmtes Führungs- und Workshop-Programm, das die Berührung mit zeitgenössischer Kunst und dem Museum in der Schule ermöglicht.
Haben Sie Anregungen oder konkrete Ideen zu eigenen Projekten im Kunstpalais? Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch und gehen gerne auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein!
Gerne stellen wir Ihnen die einzelnen Angebote vor und freuen uns auf Ihre Fragen und Anmeldungen! Wann die einzelnen Angebote stattfinden, können Sie in unserem Kalender einsehen.

Kunstpause

Wie wäre es mit einer Mittagspause der besonderen Art? Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich für 30 Minuten aus dem Arbeitsalltag entführen. Eine Kurzführung durch die jeweilige Ausstellung lenkt Ihren Blick auf zeitgenössische Kunstwerke und bietet eine gelungene Abwechslung zum Büro! Wir beginnen um 13 Uhr.

Dauer: 30 Minuten
Teilnahme: Eintritt
Treffpunkt: an der Kasse des Kunstpalais
Keine Anmeldung erforderlich

 

Abb. Blick in die Ausstellung Grace Weaver. O.K., 2019 - 2020

Buchung & Kontakt
Johanna Berges-Grunert
Leiterin der Kunstvermittlung
T: +49 (0)9131 86 2621
F: +49 (0)9131 86 2117
@: johanna.berges-grunert@stadt.erlangen.de
Ein Besucher betrachtet Zeichnungen in der Ausstellung {Grace Weaver. OK}.